Allgemein

Ärmel, Ärmel…

Ich liebe es ja Oberteile zu stricken, wären da nicht die leidigen Ärmel – oft habe ich mir schon überlegt nur noch Pullunder ohne Ärmel zu stricken, aber die würde ich dann doch nicht so oft tragen, so sehr sträubt sich alles in mir, Ärmel zu stricken!

Im Moment habe ich drei(!!) nahezu fertige Oberteile (2 Pullover und eine Weste), bei denen nur noch die Ärmel fehlen bzw. bei denen ich seit Monaten an den Ärmeln stricke. ich habe dabei unterschiedliche Techniken ausprobiert um rauszufinden, woran es liegt, dass mich jedesmal beim Ärmelstricken die Lust verlässt.

Weiterlesen „Ärmel, Ärmel…“

Allgemein, Stricken

Starting Point

Ich möchte euch herzlich in meinem persönlichen Blog willkommen heißen. Bereits seit einigen Monaten spiele ich immer öfters mit dem Gedanken, selbst einen Blog zu betreiben. Die grundlegende Frage, die ich mir dabei stellte war, worüber ich schreiben könnte.

Mein großes Hobby ist es, Dinge selbst zu machen, sei es stricken, weben, nähen, kochen oder auch Bonsais zu gestalten. In diesem Blog möchte ich meine selbst gestalteten Werke festhalten.

Und was bietet sich hier besser an, als mein jüngst fertiggestelltes Tuch Starting Point von Joji Locatelli, einer wundervollen Designerin aus Argentinien. Das Tuch habe ich im Rahmen eines sogenannten MKAL (=mystery knit along) gestrickt. Der MKAL ist gerade deshalb so spannend, weil man sich auf eine unbekannte Reise begibt. Am Anfang weiß man lediglich, dass man z.b. hier fünf Stränge Wolle benötigt, un dass ein großes rechteckiges Tuch gestrickt wird, das Muster, die Farbanordnung und das Design sind geheim und werden in wöchentlichen Hinweisen („clues“) veröffentlicht.

Weiterlesen „Starting Point“