Allgemein, Stricken

Advent MKAL oder was lange währt, wird endlich gut

Heute möchte ich euch mein neuestes Tuch zeigen, auf das ich besonders stolz bin. Es handelt sich dabei um ein gemeinsames Werk der talentierten Designerin Monie Ebner – iscula und der wunderbaren Wollfärberin Alexandra von der Zauberwiese. In einer Zusammenarbeit der beiden entstand die Anleitung MKAL Advent bzw. jetzt Janevi.

Ich habe mein Janevi Tuch aus der Zauberwiese Merino-Yak Sport Qualität gestrickt. Die Wolle besteht zu 80% aus Merino Wolle und zu 20% aus Yak Wolle und ist unglaublich weich und anschmiegsam. Die Wolle hat eine Lauflänge von 300m auf 100g, für das Tuch habe ich ziemlich genau 400g benötigt (mein Rest nach dem abketten war wirklich sehr klein). Gestrickt habe ich es mit Nadelstärke 3,25. Zusätzlich benötigt man zwei Knöpfe, dann kann das Tuch auf raffinierte Weise geschlossen werden.

IMG_7254

Hier seht ihr schon meine beiden Katzen, die die Wolle offenbar schon im Strang sehr gerne haben 🙂

Weiterlesen „Advent MKAL oder was lange währt, wird endlich gut“

Allgemein, Stricken

Starting Point

Ich möchte euch herzlich in meinem persönlichen Blog willkommen heißen. Bereits seit einigen Monaten spiele ich immer öfters mit dem Gedanken, selbst einen Blog zu betreiben. Die grundlegende Frage, die ich mir dabei stellte war, worüber ich schreiben könnte.

Mein großes Hobby ist es, Dinge selbst zu machen, sei es stricken, weben, nähen, kochen oder auch Bonsais zu gestalten. In diesem Blog möchte ich meine selbst gestalteten Werke festhalten.

Und was bietet sich hier besser an, als mein jüngst fertiggestelltes Tuch Starting Point von Joji Locatelli, einer wundervollen Designerin aus Argentinien. Das Tuch habe ich im Rahmen eines sogenannten MKAL (=mystery knit along) gestrickt. Der MKAL ist gerade deshalb so spannend, weil man sich auf eine unbekannte Reise begibt. Am Anfang weiß man lediglich, dass man z.b. hier fünf Stränge Wolle benötigt, un dass ein großes rechteckiges Tuch gestrickt wird, das Muster, die Farbanordnung und das Design sind geheim und werden in wöchentlichen Hinweisen („clues“) veröffentlicht.

Weiterlesen „Starting Point“